Die Geschichte der Familie


Die Geschichte von Rigone ist die Geschichte unserer Familie, deren Wurzeln schon immer fest mit der toskanischen Erde verbunden waren. Wenn man die kleinen Gässchen im mittelalterlichen Dorfkern von Montaione entlang schlendert, entdeckt man überall Orte und Paläste aus unserer Vergangenheit.

Einer der ersten Bürgermeister war unser Vorfahr Jacopo Cresci, Arzt im französischen Heer in der Zeit der französischen Herrschaft in der Toskana und in der Folge “erster Bürger” im wieder hergestellten Großherzogtum Toskana. Die Straße, in der sich der antike Palast des Bürgermeisters befindet, heute das örtliche Museum, wurde nach ihm benannt. Als Philanthrop und Anhänger der Aufklärung hat er dem Dorf das Krankenhaus “Cresci” gestiftet, das noch heute von der Gemeinde als Kindergarten und Musikschule genutzt wird. Sein Enkel und Großvater des aktuellen Besitzers, der Ingenieur Luigi Buonsignori, Bürgermeister von Montaione, hat am Anfang des 20. Jh. die Schule erbauen lassen und war einer der größten Mäzene des Theaters.


stemma Lo stemma di famiglia, “il guerriero letterato” riunisce in se due grandi passioni che ci contraddistinguono da sempre: la tenacia e la forza di combattere per i propri ideali e l’amore per le arti, per la letteratura e la cultura.

Das Familienwappen, «der ritterliche Literat», vereint die zwei großen Leidenschaften, die uns schon immer auszeichnen: die Zielstrebigkeit und den Willen, für die eigenen Ideale zu kämpfen, und die Liebe für die Kunst, für die Literatur und die Kultur.

alto Es war ein typisches Landgut in der Toskana, das in “Halbpacht” betrieben wurde. Die Felder wurden mit Getreide, Wein und Oliven bestellt. Der Anbau von Tabak sowie die Waldwirtschaft sicherten das Auskommen der Bauern, die dort lebten, und die Hälfte des gesamten Ertrags wurde an die Grundherren abgegeben.


prodotti Unsere Produkte
Das landwirtschaftliche Gut Monteadorno wurde in der Mitte des 19. Jh. gegründet. 1904, als Europa in der “Belle Epoque” lebte, vom Grand Palais der Champs Elysees bis zur Internationalen Ausstellung, hat unser Betrieb den ersten Preis und die internationale Goldmedaille für den Wein gewonnen. Seit damals haben die Erben die Produktion mit gleicher Passion voran gebracht, heute in der 5. Generation. Unter die Erzeugnisse aus unserer eigenen Produktion befinden sich: Wein, Olivenöl, Grappa, Honig.

orto Biologischer Gemüsegarten
Unser biologischer Gemüsegarten, von Antonio mit viel Liebe angelegt und gepflegt, ist eine Quelle für wahre Gaumenfreuden für diejenigen, die die unverfälschten Produkte lieben, die die Natur uns bietet. Antonio freut sich, Sie zu begleiten und mit ihm zusammen das Gemüse der Saison zu ernten. Sie können entscheiden, ob Sie gerne eine echte bruschetta toscana oder eine pasta al dente mit frisch gepflückten Tomaten und Basilikum zubereiten möchten, mit dem Olivenöl angemacht und begleitet von einem Glas Chianti.


und…
Unsere Familie freut sich darauf, Sie hier willkommen zu heißen und Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

piscina-1
piscina-2
piscina-3

trip advisor
zooverholiday check




Rigone in Chianti
Via Leonardo da Vinci, 12, 50050 Montaione Firenze
+39 0571 697862 / +39 333 1706321
info@rigoneinchianti.it

  • 0.000000lag
  • 0.000000lag
  • 0.000000lag
  • 0.000000lag

P.IVA / V.A.T. 01483650485

Back to Top